Einreise in die USA

Änderungen bei Einreise und Transit USA ab 12.01.2009

Seit dem 1. August 2008 ist das elektronische Reisegenehmigungssystem (ESTA) für Staatsbürger und teilnahmeberechtigte Staatsangehörige für die am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program = VWP) teilnehmenden Ländern über das Internet zugänglich, um im Voraus eine Genehmigung für eine Reise in die Vereinigten Staaten gemäß dem VWP zu beantragen.

Ab dem 12. Januar 2009 sind alle Reisenden im Rahmen des VWP verpflichtet, eine elektronische Reisegenehmigung zu beantragen, bevor sie an Bord eines Transportmittels gehen, um gemäß dem VWP über den Luft- oder Seeweg in die Vereinigten Staaten zu reisen. Melden Sie sich auf der ESTA-Website unter https://esta.cbp.dhs.gov/ an und füllen Sie online einen Antrag aus.

Reisenden wird geraten, möglichst früh einen Antrag zu stellen.

Das webbasierte System erfasst die selben grundlegenden biographischen Daten und Fragen zum Anspruch auf das visumfreie Reisen wie auf der grünen Einreisekarte I-94W. Anträge können jederzeit vor Antritt der Reise eingereicht werden, allerdings rät DHS (Department of Homeland Security = U.S.-Heimatschutzministerium) dazu, den Antrag so früh wie möglich zu stellen.

In den meisten Fällen erfolgt bereits innerhalb von wenigen Sekunden eine Antwort.

Hier kommen Sie direkt zum Online-Einreiseformular ESTA: https://esta.cbp.dhs.gov/